21. Elblandfestspiele

Die Nacht der tausend Lichter

entfallen leider auf Grund von Corona

Sonderkonzert mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg

präsentiert von: Gesellschaft Elblandfestspiele e.V. 


Filmmusik am Elbufer | 10. Juli 2021 um 19.00 Uhr

„Filmmusik am Elbufer“ – so heißt der Titel des Sonderkonzerts mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg am 10. Juli 2021 um 19 Uhr auf dem Gelände der Alten Ölmühle. Präsentiert wird das Konzert durch die Elblandfestspiele. Freuen können sich die Gäste einen Samstagabend voller Filmtitel und Crossover-Arrangements mit verschiedenen Künstlern: So sind neben dem Filmorchester Babelsberg am 10. Juli auch die Band „Keimzeit“ sowie als Special Guest der Schauspieler und Sänger Axel Prahl auf der Elblandbühne zu erleben. Die Soul- und Blueslegende Angelika Weiz, die Königin des Jazz Uschi Brüning, die Popinterpretin Katherine Mehrling und der Musicalstar Michael Heller sind ebenfalls dabei. Dirigent des Abends ist Christian Köhler, der dem Wittenberger Publikum durch das Landespolizeiorchester Brandenburg bekannt ist. Begleitet werden die Auftritte zusätzlich durch die Rhythmusgruppe des Landespolizeiorchesters. 

Tickets für das Sonderkonzert „Filmmusik am Elbufer“ mit dem Programm „Zurück ins Leben“ sind im Vorverkauf für 30,00 Euro in der Touristinformation Wittenberge zu den Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr sowie am Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr erhältlich. Telefonisch sind die Kolleg*innen unter 03877 9291 81 oder per E-Mail an touristinfo@kfh-wbge.de erreichbar.



Deutsches Filmorchester Babelsberg

Keimzeit


Axel Prahl


Uschi Brüning


Angelika Weiz

Michael Heller


Katharine Mehrling


Änderungen vorbehalten!